Bad

Badsanierung:  

Schönes neues Bad? Aber sicher!

Wellness-Oase, Familienbad oder kleines Raumwunder – jede Badmodernisierung ist anders. Klar, dass Sie dafür einen kompetenten Partner brauchen, dem Sie voll und ganz vertrauen können. Wir haben langjährige Erfahrung in der Badsanierung und wissen genau, worauf es ankommt. Unsere Experten beraten Sie umfassend und planen detailliert. Jede Menge Inspiration und Ideen finden Sie in unserer ELEMENTS-Ausstellung. Wenn alles besprochen ist, folgen klare Prozesse, damit Sie Ihr neues Wohlfühlbad so schnell wie möglich genießen können. Staub und Schmutz sind kein Thema, denn wir haben uns auf eine staubarme Badmodernisierung spezialisiert.

So schnell und einfach kann Ihre Badsanierung ablaufen

Barrierefreies Bad von Oliver Geißler -Service rund ums Haus-

Ihr Bad fürs Leben

Sie wollen möglichst lange selbstständig und ohne die Hilfe anderer in den eigenen Wohnräumen leben? Einen ganz wichtigen Beitrag dazu liefert ein barrierefreies Bad. Es verbindet zeitloses Design mit einem hohen Maß an Komfort und bietet ergonomische Zusatzfunktionen.

Zu einer barrierefreien Ausstattung gehören je nach Anforderung z. B.:

Ein unterfahrbarer Waschtisch, der sowohl im Stehen als auch im Sitzen genutzt werden kann.

Ein WC mit verlängerter Ausladung für eine komfortablere Sitzposition sowie Haltegriffen an den Seiten zum Stabilisieren.

Eine befahrbare Dusche mit platzsparendem Duschsitz zum Ausklappen und Haltegriffen zum Festhalten.

Ausreichend große Bewegungsflächen vor den Sanitärobjekten für ausreichend Bewegungsfreiheit mit dem Rollstuhl.

Fest verlegte und rutschhemmende Bodenbeläge.

Mit einer vorausschauenden Badplanung sind Sie gut gerüstet, falls die Beweglichkeit unfall- oder altersbedingt einmal eingeschränkt sein sollte. Lassen Sie sich von uns beraten. Oliver Geißler -Service rund ums Haus- ist Ihr Badexperte in .

Förderung für den barrierefreien Badumbau wieder verfügbar

Laut KfW können Privatpersonen mit Eigentum oder als Mieter wieder Zuschüsse für Maßnahmen zur Barrierereduzierung an Wohngebäuden beantragen.

Die wichtigsten Punkte:

  1. Es kann nur einen Antrag stellen, wer noch keine Liefer- und Leistungsverträge abgeschlossen hat.
  2. Die förderfähigen Investitionskosten für Einzelmaßnahmen als Berechnungsgrundlage für den Zuschuss liegen bei bis zu 25.000 Euro. Es können solange Anträge im KfW-Zuschussportal gestellt werden, bis die Fördermittel aufgebraucht sind.

Fördermittel für barrierefreie Bäder

Staatliche Förderung für Ihre Badsanierung

Sie wollen Ihr Bad sanieren und legen dabei Wert auf Barrierefreiheit? Dann können Sie verschiedene Fördermittel in Anspruch nehmen. Wir sind nicht nur Ihr Partner für Badsanierungen, wir helfen Ihnen auch bei der Beantragung der Fördermöglichkeiten bei KfW*, Kranken- und Pflegekasse und in den Landesförderprogrammen.

*für die Beantragung der KfW-Förderung müssen Sie einen zertifizierten Energieberater hinzuziehen

Individuelle Beratung zu staatlichen Fördermitteln

Wenn Sie Ihr Bad barrierefrei gestalten, stehen Ihnen Fördermittel zu – neben den deutschlandweit einheitlichen KfW-Fördermitteln oder Zuschüssen von Kranken- und Pflegekasse gibt es auch länderspezifische Förderprogramme. Als Handwerkspartner kennen wir die Förderprogramme unseres Bundeslandes und können Sie individuell für Ihr Projekt beraten!

Je nach Vorhaben gibt es verschiedene Voraussetzungen für eine Förderung. Die KfW fördert zum Beispiel, je nach Maßnahme, 10–12,5 % der Kosten, aber maximal 5.000–6.250 € – und nur für Privatleute, die Bäder in ihrer Eigentumswohnung oder ihrem Wohngebäude mit maximal zwei Wohneinheiten sanieren möchten. Bäder in Ferienwohnungen sind nicht förderfähig. Wichtig: Die